GPS-Tracking mit Diebstahlschutz, Fahrtenbuch und Betriebsstundenzähler
für Wasserfahrzeug, Boot, Schiff und Yacht !

Über uns

GPS-Satellitenortung Wir nutzen die GPS-Satellitenortung zur Ortung und Überwachung von Wasserfahrzeugen.
Seit über 10 Jahren wird unsere Telematiktechnolo-
gie im Bausektor mit sehr großen Erfolg eingesetzt, speziell bei der Diebstahl-überwachung und Ortung von Baumaschinen:
www.baumaschinenortung.de
Sie erhalten bei uns aus-
schießlich professionelle Ortungstechnik der neues-
ten Generation aus euro-
päischer und deutscher Produktion.

Ansprechpartner

M4Telematics Group
Herr Christian Kompart
Hans-Heinen-Straße 41
06844 Dessau
Tel.: 0340 - 230 33 66
Fax: 0340 - 230 29 35
Mobil: 0163 - 680 87 51
Email schreiben !

Sie erreichen uns von:
Mo.-Fr.   8.00-12.00 Uhr
Mo.-Fr. 14.00-17.30 Uhr

Download

Datenblatt

GPS-Ortung für Boot, Schiff und Yacht

Unsere Schiffsortung funktioniert überall dort wo ein GSM-Mobilfunknetz vorhanden ist.
Sie können ihr Boot, Schiff und ihre Yacht in unserem Webportal in einer Landkarte orten sowie an Land mit genauer Adresse lokalisieren. Die Positionsmeldungen unserer GPS-Ortungsgeräte, Ortungsmodule und Peilsender können wie folgt konfiguriert werden.

Zeitbasierte Positionsmeldung
Wird jeden Tag um xx.xx Uhrzeit oder alle xx Stunden gesendet. Die Häufigkeit der Positionsmeldungen kann per Funkbefehl vom Webportal aus verändert werden.
Der mobile Peislsender mit integrierten Akku erreicht je nach Häufigkeit der Positionsmeldungen eine Funktionsdauer 30 Tagen bis 12 Monate. Der Ladezustand des Akku wird durch den GPS-Peilsender überwacht. Sobald der Akku aufgeladen werden muss, erhalten Sie eine Email.
Das autarke Ortungsmodul erreicht je Batterietyp und Häufigkeit der Positionsmeldungen eine Funktionsdauer von 3 bis 10 Jahren. Die Kapazität der Trockenbatterie wird durch das autarke Ortungsmodul überwacht. Sobald die Trockenbatterie gewechselt werden muss, erhalten Sie eine Email. Großer Vorteil der Trockenbatterie ist die hohe Temperaturstabilität im Winter.

Ereignisbasierte Positionsmeldung
Wird durch den integrierten Rüttelsensor bei Bewegung z.B. bei Abschleppen des Boot, Schiff oder der Yacht sowie bei Einschalten der Zündung oder Auslösung eines Alarmkontakt z.B. Türkontakt in Echtzeit gesendet.
Bei der GPS-Ortung in Echtzeit ist die lückenlose Überwachung des Wasserfahrzeug möglich.
Besonders gut geeignet hierfür ist das Festeinbau-Ortungsgerät und der mobile GPS-Peilsender, da beide GPS-Tracker am Bordnetz des Boot, Schiff oder der Yacht angeschlossen werden können, bzw. der mobile GPS-Peilsender über einen ausreichend großen Akku verfügt. Das GPS-Ortungsgerät und der Peilsender im Boot, Schiff oder der Yacht senden im Echtzeitortung-Modus bei bestimmten Ereignissen wie:
• Bewegung EIN (Rüttelsensor)
• Alarmkontakt EIN
• Zündung EIN und AUS
• Richtungswechsel xx°
• Geschwindigkeit ab 6 kmh
• zurückgelegte Entfernung x.xxx Meter

Die sekundengenaue Ortung ist nicht sinnvoll, denn wenn ihr Boot, Schiff oder ihre Yacht mehrere Tage oder Wochen im Hafen liegt, muss sich das GPS-Ortungsgerät nicht alle paar Sekunden melden, weil sich während der Liegezeit die Position des Wasserfahrzeug nicht verändert. Es würde nur unnötig Datenvolumen verbraucht und für Sie höhere GSM-Kosten entstehen. Durch die Logik unserer GPS-Ortungsgeräte senden diese im Echtzeit-Modus sofort dann, wenn sich das Wasserfahrzeug auch tatsächlich bewegt oder ein Alarmereignis eintritt.

Schiffsortung

Web-Version

9,90,- Euro / Monat (Netto)
Vertragslaufzeit 12 Monate

GPS-Ortung
GPS-Routenverfolgung
GPS-Diebstahlschutz
Smartphone-App

Schiffsortung

Pro-Version

13,90,- Euro / Monat (Netto)
Vertragslaufzeit 12 Monate

GPS-Ortung
GPS-Routenverfolgung
GPS-Diebstahlschutz
GPS-Fahrtenbuch
Betriebsstundenzähler
Smartphone-App